Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Sicherheit bei Waldarbeiten thematisiert
Die Region Gieboldehausen Sicherheit bei Waldarbeiten thematisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 16.08.2019
Waldarbeiten dürfen nur mit der entsprechenden Kenntnis und Ausrüstung vorgenommen werden. Quelle: Richter
Anzeige
Bilshausen

Das Thema Sicherheit bei Waldarbeiten haben die Mitglieder des Bauausschusses im Rat der Gemeinde Bilshausen angesprochen. Ausgangspunkt war eine Anfrage von zwei Bilshäuser Rentnern, die in der Grünanlage am Hessenbergweg hinter dem Friedhof Brennholz in Selbstwerbung aufarbeiten wollten.

Bei der Erlaubnis von solchem Engagement sei immer darauf zu achten, dass die Freiwilligen eine entsprechende Ausbildung hätten und auch die notwendige Ausrüstung, hatte die Bürgermeisterin Anne-Marie Kreis (CDU) erklärt. Aufgrund der Unfallsicherung verweise die Verwaltung auf das Merkblatt für die Brennholz-Selbstwerbung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen vom 7. Februar 2017 mit den Anlagen „Arbeitssicherheit im Wald“ und „Erklärung zum Selbstwerbereinsatz“. In den Ausführungen geht es unter anderem darum, was zu einer umfassenden Schutzausrüstung gehört. Des Weiteren wird beschrieben wie der Arbeitsbereich gestaltet werden sollte, um möglichst Unfälle vermeiden zu können. Wichtig sei, vor der Aktion die möglichen Auswirkungen abzuwägen und danach zu handeln.

Von Rüdiger Franke

Die Gruppe Linke-Piraten-Partei+ im Göttinger Kreistag hat Äußerungen zur geplanten Umgehung der Bundesstraße 247 um Duderstadt, und Teistungen, aber auch um Obernfeld und Mingerode kritisiert.

16.08.2019

Klaus-Dieter Grobecker wird am Donnerstag in der Ratssitzung als Verwaltungsvertreter der Gemeinde Bilshausen verabschiedet. Deren Geschicke hat er knapp vier Jahrzehnte lang maßgeblich begleitet.

15.08.2019

Das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel auf dem Höherberg hat die katholische Kirchengmeinde St. Laurentius aus Gieboldehausen am Freialtar geplant. Die Eucharistiefeier beginnt am Donnerstag, 15. August, um 19.30 Uhr.

13.08.2019