Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Treff am Weihnachtsbaum ab Donnerstag
Die Region Gieboldehausen Treff am Weihnachtsbaum ab Donnerstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 25.11.2019
Der katholische Männerverein Rhumspringe lädt zum Advenstreff des Jahres. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Rhumspringe

Der katholische Männerverein Rhumspringe richtet auch in diesem Jahr wieder donnerstags den Treff am Weihnachtsbaum aus. Los geht es am Donnerstag, 28. November, um 18 Uhr. Nur am zweiten Weihnachtsfeiertag ist Pause auf dem Rhumspringer Dorfplatz.

In lockerer Atmosphäre bei Heidelbeer-Glühwein und Bratwurst ist am Weihnachtsbaum Zeit zum Klönen und zum Austausch untereinander. Um die Umwelt zu schonen, sollten Besucher ihre eigenen Trinkbecher mitbringen. Der Treff zur Weihnachtszeit hat sich in Rhumspringe zu einem Volltreffer entwickelt. Erstmals im Jahr 2016 ausgerichtet, hat der Adventstreff schnell seinen festen Platz im Kalender gefunden. Die Anregung zum geselligen Austausch hatten einige jüngere Mitglieder des Männervereins gegeben. Im ersten Jahr kamen hunderte Besucher.

„Es ist eine Art Mini-Weihnachtsmarkt für Rhumspringe“, sagt der Vorsitzende des Männervereins, Karl-Heinz Dietrich. Die Gemeinde habe wieder einen Baum aufgestellt, vor Essen und Trinken sorgen die Mitglieder des Vereins. Auch ein Weihnachtskonzert ist geplant: Am 19. Dezember spielt der Fanfarenzug auf dem Dorfplatz. Dann wird es dort wohl voll: „Das wird immer sehr gut angenommen“, betont Dietrich.

Von Tobias Christ

Heimat ist gebunden an Erinnerungen, für Christen aber auch an die Ewigkeit. Pfarrer Hans-Günter Sorge referierte bei der Kolpingsbezirkstagung über den Begriff Heimat.

24.11.2019

„Kunst und Keks“ lautet der Titel einer Ausstellung im Atelier Morgenstern in Renshausen. Zehn Künstler stellen ihre unterschiedlichen Produkte von Glas über Holz, Schmuck, Filz bis zu Malerei aus. Und dazu werden auch noch Kekse getauscht.

24.11.2019
Gieboldehausen Auftritt in der Eichsfelder Heimat Carinha singt magische Lieder in Bodensee

Sie singt nach eigenen Angaben Lieder zum Träumen: Die Sängerin Carinha tritt am 7. Dezember in ihrer Eichsfelder Heimat auf. Das Konzert findet in der Kirche in Bodensee statt.

23.11.2019