Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Unbekannte verletzen Pferd in Rhumspringe
Die Region Gieboldehausen Unbekannte verletzen Pferd in Rhumspringe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 31.07.2019
Die Polizei sucht Zeugen des Angriffs auf ein Pferd in Rhumspringe. Quelle: imago stock&people
Rhumspringe

Die Tat sei am Mittwoch, 24. Juli, im Laufe des Tages geschehen, teilten die Beamten mit. Das Tier stand auf einer Koppel hinter einer Kleingartenkolonie an der Bahnhofstraße. Am Mittwochnachmittag fiel dem Eigentümer ein geschwollenes Vorderbein auf. Bei Begutachtung stellte er mehrere Einstiche fest. Dazu sah er, dass seine Grabegabel mitten auf der Weide lag.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Hinweise nimmt die Polizei in Gieboldehausen unter Telefon 05528/2054570 entgegen.

Von Rüdiger Franke

Planungsverfahren dauern viel zu lange. Das sagen Einwohner in Obernfeld, Mingerode und Gerblingerode. Viele Jahre warten sie auf die Ortsumfahrungen im Zuge der B 247. Jetzt macht der Minister Hoffnung.

30.07.2019

Neu zugezogen? Die Redaktion hat einige Tipps für Zugezogene und Neubürger im Eichsfeld zusammengestellt.

30.07.2019
Fahrzeugsegnung auf dem Höherberg - Pfarrer Kaminski besprengt einige 100 Autos mit Weihwasser

Autos, aber auch Motorräder und sogar Gehhilfen hat Pfarrer Matthias Kaminski nach der Sonntagabendmesse auf dem Höherberg mit Weihwasser besprengt und gesegnet.

29.07.2019