Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Wasserschutzgebiet am Brunnen in Obernfeld
Die Region Gieboldehausen Wasserschutzgebiet am Brunnen in Obernfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 03.05.2019
Im Einzugsgebiet des Obernfelder Trinkwasserbrunnens soll ein Wasserschutzgebiet festgesetzt werden. Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Obernfeld

Der Landkreis Göttingen beabsichtigt, eine Verordnung zu erlassen, um das rund 6,3 Quadratkilometer große Wasserschutzgebiet festzulegen. Der Bereich reicht vom Obernfelder Trinkwasserbrunnen der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft bis nach Breitenberg. Die Antragsunterlagen einschließlich Lageplänen und Verordnungsentwurf können in den Verwaltungsgebäuden der Stadt Duderstadt, der Samtgemeinde Gieboldehausen und der Gemeinde Obernfeld vom 6. Mai bis 6. Juni eingesehen werden, wie Landkreissprecher Ulrich Lottmann mitgeteilt hat.

Unterlagen online

Der Landkreis Göttingen stellt die Unterlagen ebenfalls ab Montag, 6. Mai, auf seiner Internetseite landkreisgoettingen.de unter der Rubrik Unsere Themen – Umwelt – Aktuelles und Termine bereit. Dort seien zusätzlich die Unterlagen des Landkreises Göttingen zur Informationsveranstaltung vom 3. April in Obernfeld zu finden, so Lottmann. Diesen Unterlagen ist zu entnehmen, dass Betroffene bis voraussichtlich 20. Juni Einwendungen erheben können.

Für darüber hinausgehende Informationen stehe die untere Wasserbehörde zur Verfügung. Rückfragen können Betroffene per E-Mail an wasserschutzgebiete@landkreisgoettingen.de schicken.

Von Rüdiger Franke

Die Wanderfreunde 1984 Rhumspringe veranstalten am Sonntag, 5. Mai, in Rhumspringe ihren 32. Internationelen Walking- und Volkswandertag. Drei Routen stehen zur Wahl.

03.05.2019
Gieboldehausen Tischtennis-Vereinsmeisterschaft - Jonas Fuchs neuer Meister der DJK Krebeck

Die DJK Krebeck hat einen neuen Vereinsmeister. Jonas Fuchs besiegte Steffen Nötzel in einem spannenden Finale. Das hat der Verein mitgeteilt.

02.05.2019

103 Teilnehmer haben sich am 35. Volksradfahren beteiligt. Die Organisatoren von RV Adler Rollshausen haben für die Veranstaltung am Mai-Feiertag eine neue Route ausgearbeitet.

04.05.2019