Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Die Region Roger Adao tritt in Literaturmuseum auf
Die Region Roger Adao tritt in Literaturmuseum auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 14.01.2019
Der Gitarrist Roger Tristao Adao Quelle: r
Anzeige
Heiligenstadt

Der Gitarrist Roger Tristao Adao tritt am Mittwoch, 23. Januar, im LiteraturmuseumTheodor Storm“ in Heiligenstadt auf. Der Titel des Konzert lautet „Bach und seine spanischen Zeitgenossen“.

Die Gitarre in der heutigen Form sei erst etwa 1780 nach Deutschland gekommen, erklärte der Musiker. Daher habe Bach nichts für Gitarre komponiert, sondern für die Laute, die der Gitarre in Spielweise und Klang sehr ähnlich ist. „Bachs spanische Zeitgenossen, die für Gitarre geschrieben haben, waren ausnahmslos selbst Gitarristen“, erläuterte Adao. „Deren Musik ist leichter, tänzerischer, eingängiger. So treffen sich in diesem Konzert zwei verschieden musikalische Welten, die sich wunderbar ergänzen.“

Adao studierte in Berin und Düsseldorf klassische Gitarre und arbeitet als freischaffender Gitarrist. Er tritt auch außerhalb Deutschlands auf, insbesondere in Südamerika. Das Konzert von Adao beginnt am 23. Januar um 19.30 Uhr im LiteraturmuseumTheodor Storm“, Am Berge 2, in Heiligenstadt. Der Eintritt ist frei.

Von Max Brasch

An insgesamt elf Projekte hat der Vorstand der Jugendstiftung Fördergelder vergeben. Rund 126.000 Euro wurden den Trägern zugesagt.

23.12.2018

In leuchtende Kinderaugen blickte der Weihnachtsmann, der auf der Göttinger Zietenterrassen Geschenke an die kleinsten Bewohner des Flüchtlingsheims verteilte. Für einige Kinder war es das erste Weihnachtsfest.

24.12.2018

Einige Kunstvereine in Niedersachsen dürfen sich über Förderung freuen. Auch der Kunstverein Göttingen erhält in kommenden Jahr einen Anteil von insgesamt 900.000 bereitgestellten Euro.

23.12.2018