Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen 10.000 Euro Belohnung: Hinweise nach Großbrand in Riekenrode gesucht
Die Region Gleichen 10.000 Euro Belohnung: Hinweise nach Großbrand in Riekenrode gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 11.06.2020
Großbrand in Riekenrode: Ein brennendes Fachwerkhaus hält im November insgesamt 160 Einsatzkräfte der Feuerwehren in Atem. Quelle: Cord Hartung / Feuerwehr Gleichen
Anzeige
Sattenhausen

Nach einem Feuer auf dem Gut Riekenrode im November vergangenen Jahres geht die Polizei aktuell von Brandstiftung aus. Für Hinweise auf den oder die Täter hat die Gebäudeversicherung jetzt eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgesetzt.

Das Feuer hatte ein Wohnhaus komplett zerstört. Mehr als 150 Feuerwehrleute waren über Stunden im Einsatz gewesen, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen.

Anzeige
Die Feuerwehren der Gemeinde Gleichen im Großeinsatz: Ein Haus in Riekenrode bei Sattenhausen ist völlig ausgebrannt.

Von dem oder den Tätern fehlt nach Angaben der Polizei bislang jede Spur. Die Belohnung wurde für Hinweise ausgesetzt, die zur Täterfeststellung, Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung des oder der Täter führen. Ausgenommen seien Personen, die Vorteile aus der Tat gezogen haben oder ziehen wollten oder an der Tat beteiligt waren. Die Belohnung sei außerdem nicht für Personen bestimmt, zu deren Berufspflicht die Aufklärung von strafbaren Handlungen gehört, heißt es seitens der Polizei.

Hinweise nimmt die Polizei in Duderstadt unter Telefon 05527/9801-0 entgegen.

Lesen Sie auch

Von vsz

Anzeige