Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen 1000 Jahre Diemarden: Dorfbewohner pflanzen 1000 Blumenzwiebeln
Die Region Gleichen 1000 Jahre Diemarden: Dorfbewohner pflanzen 1000 Blumenzwiebeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 11.11.2019
Stolz präsentiert das Pflanzteam in Diemarden die erste Blühwiese. 1000 Frühlingsboten sollen 2022 zum Dorfjubiläum an der Friedenseiche aufblühen. Quelle: R
Anzeige
Diemarden

Wenn der Ort Diemarden in drei Jahren 1000 Jahre alt wird, will er sich in einem prächtigen Blütenmeer präsentieren. Schon jetzt haben Dorfbewohner dafür etwa 1000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Zunächst sollen die Schneeglöckchen, Krokusse, Narzissen und anderen Frühlingsboten an der Friedenseiche erblühen.

Blumenzwiebeln in Reih’ und Glied: die Pflanzaktion an der Friedenseiche in Diemarden. Quelle: R

Ob noch mehr Blumen an anderen markanten Plätzen gesetzt werden, sei noch offen, sagte Dorfmoderator Willi Gräbe. Aber die Chancen stehen gut: Viele Diemardener hätten ihre Hilfe angeboten, als die Idee vor einigen Wochen aufkam. Die kam inzwischen auch vom Ortsrat, der einen Großteil der Ausgaben übernommen habe, so Gräbe.

Von Ulrich Schubert

Vandalismus bei Heiligenstadt: Unbekannte haben einen Hochsitz in seine Einzelteile zerlegt. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen um Hinweise. Der Besitzer des Hochsitzes hat eine Belohnung ausgelobt.

08.11.2019

Weihnachtsmarkt, Baum-Aufbau mit Glühweintreff auf dem Thie, Seniorenfeier: Der Ortsrat Reinhausen nimmt Kurs auf Weihnachten. Zum Weihnachtsmarkt werden bis zu 30 Stände erwartet.

06.11.2019

Es ist gefährlich: In dem Dorf Wöllmarshausen fällt das Wasser eines Baches offen in eine Kanalisation – ohne Schutzgitter. Um vor allem Kinder zu schützen, will die Gemeinde Gleichen jetzt handeln.

06.11.2019