Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Neue Gebühren für Ab- und Niederschlagswasser
Die Region Gleichen Neue Gebühren für Ab- und Niederschlagswasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 11.11.2018
Anzeige
Gleichen

Nach einer Untersuchung des Rechnungsprüfungsamtes bereits im Jahr 2012 mussten die Gebühren für Ab- und Niederschlagswasser neu kalkuliert werden, erklärt die Gemeindeverwaltung. Danach sinkt der Gebührensatz für Niederschlagswasser drastisch: von 38 auf 21 Cent pro Kubikmeter oder um 45 Prozent. Grund ist eine falsche Kalkulation in den Vorjahren, die jetzt Schritt für Schritt ausgeglichen werden muss. Für den Gemeindehaushalt bedeutet die Änderung fürderhin, dass die Gemeinde voraussichtlich knapp 107000 Euro weniger einnehmen wird.

Billiger in Etzenborn

In den Bereichen Gleichen und Sattenhausen steigen die Gebühren für Abwasser – in Gleichen von 2,76 auf 2,84 Euro pro Kubikmeter (2,9 Prozent), in Sattenhausen von 2,23 auf 2,38 Euro (6,7 Prozent). Für Etzenborn hingegen sinken die Abwassergebühren – von 3,98 auf 3,70 Euro (minus sieben Prozent). Hier hatten vielfach Bürger über die vergleichsweise hohen Gebührensätze geklagt.

Über die entsprechenden Satzungen soll der Ausschuss öffentliche Einrichtungen am Montag, 12. November, abstimmen. Weitere Themen sind die Friedhofsgebühren und ein Bericht des Gemeindebrandmeisters. Die Sitzung im Sporthaus Weißenborn, Im Tiefen Weg 24, beginnt um 19.30 Uhr.

Von Matthias Heinzel

Deutlich weniger als bisher sollen Angehörige zahlen, wenn sie Gestorbene auf einem der fünf kommunalen Friedhöfe in Gleichen beerdigen wollen. Das geht aus einer neuen Gebührensatzung für 2019 hervor.

08.11.2018

Bei einem Zusammenprall mit einem Renault Clio ist am frühen Donnerstagmorgen ein Rind auf der L 569 gestorben. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt.

08.11.2018

Mit jeder gelesenen Seite erhöht sich die Spende: Die Grundschule Bremke beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Lesen für UNICEF“.

06.11.2018