Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Auto prallt bei Waldschlösschen gegen Mauer
Die Region Gleichen Auto prallt bei Waldschlösschen gegen Mauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 25.12.2018
Bei einem Verkehrsunfall am Waldschlösschen am ersten Weihnachtsfeiertag prallte ein Auto gegen die Grundstücksmauer. Quelle: Fädrich
Anzeige
Bremke

Bei einem Verkehrsunfall in Höhe Waldschlösschen sind zwei Autoinsassen schwer verletzt worden. Das Auto prallte am Vormittag des Ersten Weihnachtstags gegen eine Mauer.

Ersten Informationen zufolge war der 28 Jahre alte Fahrer aus der Gemeinde Gleichen mit seinem Opel am 25. Dezember gegen 9.50 Uhr auf der Landesstraße 568 zwischen Reinhausen und Bremke unterwegs. In Höhe des Waldschlösschens geriet das Fahrzeug möglicherweise aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern, krachte gegen eine Mauer und landete auf dem Dach.

Anzeige

Die Insassen, der Fahrer und seine 34 Jahre alte Beifahrerin aus der Gemeinde Gleichen, wurden im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurden schwer verletzt in ein Göttinger Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren etwa 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bremke, Reinhausen Ischenrode und Rittmarshausen. Die Landesstraße war während des Rettungseinsatzes bis gegen 11 Uhr voll gesperrt.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilt, handelte es sich um den dritten Unfall innerhalb eines Vierteljahres in diesem Bereich. Weiterhin bestehe dort das Problem, dass dort kein Handyempfang bestehe und daher wertvolle Zeit verloren gehe, bis die Rettungskräfte alarmiert werden könnten.

Von Britta Eichner-Ramm

Gleichen Schäden durch Sturm „Friederike“ - Forstamt fällt Bäume zwischen Reinhausen und Bremke
24.12.2018
Gleichen Geburtstagsfeier in Reinhausen - Streetwise spielen Rock’n’Roll zum Fest
23.12.2018
Anzeige