Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Diemarden feiert Advent im Schafstall
Die Region Gleichen Diemarden feiert Advent im Schafstall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 01.12.2019
Anstehen für Geschenke: Der Besuch des Weihnachtsmanns war der Höhepunkt für die Kinder in Diemarden. Quelle: Tammo Kohlwes
Anzeige
Diemarden

Advent im Schafstall – Diemarden hat den Advent auch in diesem Jahr wieder auf die etwas andere Art begrüßt. Am ersten Advent drängten sich die Besucher in der Scheune hinter der Kirche, um die schönen und nützlichen Dinge zu bestaunen, die an kleinen Ständen angeboten wurden.

Der Advent im Schafstall begann mit einem Adventsgottesdienst, danach konnte dann nach Lust und Laune gestöbert werden: Von geschnitzten Figuren und Zaunhockern über Tücher und Hüte bis hin zu kleinen Weihnachtsmännern in allen Formen und Farben boten die Verkäufer alles an, was sich im weitesten Sinne mit dem Advent assoziieren lässt. Die Schüler der Grundschule verkauften selbst gebastelte Kerzen und Figuren. Für das leibliche Wohl der Besucher war draußen wie drinnen gesorgt, mit Bratwürsten und dem wohl größten Kuchenbuffet Diemardens.

Bildergalerie zum Advent im Schafstall:

Diemarden hat Advent im Schafstall gefeiert. Am ersten Advent gab es Schönes und Nützliches zu bestaunen – und der Weihnachtsmann war auch da.

Um Punkt 15 Uhr gab es für die Kinder kein Halten mehr: Der Weihnachtsmann war da. Die Kinder sangen ihm Weihnachtslieder vor und bekamen dafür Geschenke – oder den erhobenen Zeigefinger gezeigt, wenn sie nicht singen, aber trotzdem ihr Geschenk bekommen wollten.

Von Tammo Kohlwes

Bislang kennen seine Bilder nur Eingeweihte. Hans-Joachim Lechte betrachtet Kulinarik und bildende Kunst als artverwandt. Über das Kopieren von Expressionisten hat er zu seinem eigenen Malstil gefunden.

29.11.2019

Sterben, Tod und Trauer sind Themen, die Menschen in aller Regel gerne weit von sich schieben – solange das möglich ist. Am Vorabend des diesjährigen Ewigkeitssonntags lädt der Kulturverein Rittmarshausen zu einem Vortrag ein, der genau diese weggedrängten Themen in den Fokus nimmt.

21.11.2019

Ein Großbrand in Riekenrode hält seit Mittwochabend die Feuerwehren der Region in Atem. Am Morgen wurden die Einsatzkräfte erneut alarmiert. Die Nachlöscharbeiten liefen bis zum Nachmittag.

21.11.2019