Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Ein Journal für die Gemeinde Gleichen
Die Region Gleichen Ein Journal für die Gemeinde Gleichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 29.10.2019
Andreas Stephainski   Quelle: Heise
Anzeige
Reinhausen

„Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: AST Text und Bild Medien.

Ein Magazin für die Gemeinde Gleichen, das Journal G, gibt der Reinhäuser Verlag AST Text und Bild Medien seit 2017 zweimal jährlich heraus. Auf 50 bis 80 Seiten berichtet das Heft, das flächendeckend an alle 6000 Haushalte der 8800-Einwohner-Gemeinde verteilt wird, jeweils über Ereignisse in den 16 Ortsteilen; etwa über eine Vatertagsgruppe in Wöllmarshausen, den Zukunftstag bei der Klein Lengdener Hightech-Schmiede Kappa Optonics oder die Landpartie auf Gut Sennickerode.

„Wir haben von der ersten Ausgabe an schwarze Zahlen geschrieben“, berichtet AST-Gründer Andreas Stephainski über das Journal, das sich über Anzeigenerlöse finanziert. Die Idee sei ihm beim Gleichener Neujahrsempfang 2017 gekommen, wo die Gemeinde Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt habe. „Darüber musste ich berichten“, dachte der gelernte Journalist. Sein Verlag, der Ende 2016 von Göttingen nach Reinhausen gezogen ist, beliefert Zeitungen mit Texten und Bildern zu Sonderthemen und gibt die Bücher „Zeit Reise“ heraus.

Von Michael Caspar

Und es werde Licht! Mit vernünftigen Stromanschlüssen statt endlosen Verlängerungskabeln kann der Kulturverein Rittmarshausen jetzt seine Kulturscheune beleuchten. Möglich macht das eine große Spende der VR Bank Mitte.

28.10.2019

Der Heimatverein Reinhausen hat sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Der passende Anlass, um Aktive für langjährige Treue auszuzeichnen – sie erhielten Urkunden für 40-jährige Mitgliedschaft.

15.10.2019

Das Herbstsprung-Team war erneut Ausrichter der dreitägigen Reinhäuser Kirmes. Am traditionellen Umzug am Sonnabendnachmittag nahmen elf Wagen teil und sorgten bei bestem Wetter für tolle Stimmung im Dorf.

13.10.2019