Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen In Schlangenlinien über die Landstraße: Polizei sucht Zeugen
Die Region Gleichen In Schlangenlinien über die Landstraße: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 26.05.2020
Die Polizei sucht nach einem Fahrer, der sein Fahrzeug in Schlangenlinien über die Landstraße steuerte. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Gleichen

In Schlangenlinien soll ein Fahrzeug auf der Landesstraße 569 zwischen Klein Lengden und Benniehausen gefahren sein. Dabei habe der Fahrer das Auto mehrfach in den Gegenverkehr gelenkt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen – insbesondere dem Fahrer eines entgegenkommenden Wagens, das dem Auto ausweichen musste.

Der Vorfall soll sich nach Angaben der Polizei bereits am Sonntag, 10. Mai, gegen 18.15 Uhr ereignet haben. Nach Zeugenaussagen sei ein schwarzer Toyota Avensis mehrfach in den Gegenverkehr geraten uns in Schlangenlinien über die Landesstraße gefahren. Ein aus Richtung Benniehausen entgegenkommendes Auto habe nach rechts ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Kia Ceed oder einen Subaru mit Göttinger (GÖ) Zulassung handeln.

Anzeige

Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Fahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05504/93790-0 bei der Polizei in Friedland zu melden.

Von vsz

Anzeige