Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Zwei Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt
Die Region Gleichen Zwei Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 02.01.2019
Bei einem Verkehrsunfall sind am Dienstag bei Reinhausen zwei Menschen verletzt worden. Quelle: r / Feuerwehr Gleichen (Hartung, Fädrich)
Anzeige
Reinhausen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 568 (L 568) bei Reinhausen sind am Neujahrstag zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr erlitt eine Person schwere Verletzungen.

Der Frontalzusammenstoß ereignete sich gegen 14.15 Uhr. Der Fahrer eines Nissan befand sich auf der L 568 von Bremke in Richtung Reinhausen. „Hinter dem Abzweig Bettenrode geriet das Fahrzeug, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser, rutschiger Fahrbahn, auf die Gegenfahrbahn“, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Es kam zur Kollision mit einem entgegenkommenden Skoda.

Dabei wurde der 33-jährige Nissan-Fahrer schwer, der 31-jährige Skoda-Fahrer leicht verletzt. Der Schwerverletzte wurde nach der Notversorgung durch einen Notarzt, der per Rettungshubschrauber an den Unfallort gelangte, in ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Polizei Göttingen schätzt den Gesamtschaden auf rund 10 000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern nach Angaben der Polizei an.

Bei einer Frontalkollision auf der L 568 zwischen Bremke und Reinhausen werden zwei Menschen verletzt.

„Im Einsatz waren unter der Leitung von Gemeindebrandmeister Heiko Böhlken die Freiwilligen Feuerwehren aus Bremke und Reinhausen mit 25 Einsatzkräften sowie, die Polizei Groß Schneen, der Rettungsdienst, der Rettungshubschrauber Christoph 7 und ein Spezialunternehmen für die Straßenreinigung“, teilte die Feuerwehr mit, die die Sicherung der Unfallstelle, die Bergung der Verletzten, die Sicherung der Unfallfahrzeuge, die Aufnahme von ausgelaufenen Flüssigkeiten sowie die Reinigung der Fahrbahn übernahm.

Die L 568 war für die Dauer der Rettungs- und Straßenreinigungsarbeiten bis zum späten Nachmittag für etwa vier Stunden gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet.

Von Nadine Eckermann

Gleichen Feuer in der Silvesternacht - Jaguar brennt in Groß Lengden

Totalschaden ist in der Silvesternacht an einem in Groß Lengden geparkten Sportwagen entstanden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war Feuer im Motorraum des Jaguars ausgebrochen.

02.01.2019
Gleichen Happy End an Heiligabend - Bremker Fund-Hund ist wieder zuhause

Ein Happy End hat die Geschichte einer jungen Terrierhündin gefunden. 16 Tage lang war sie vermisst worden. Dank der Feuerwehr Bremke ist sie jetzt wieder zuhause.

25.12.2018

Durch die Weihnachtsfeiertage kommt es zu Terminverschiebungen bei der Leerung der Restabfallbehälter und Komposttonnen im Altkreis Göttingen. Im Regelfall wird der Müll einen Tag später als üblich abgeholt.

25.12.2018