Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Local Roaming: CDU Gleichen stellt Antrag an die Bundestagsfraktion
Die Region Gleichen Local Roaming: CDU Gleichen stellt Antrag an die Bundestagsfraktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 24.09.2019
Die CDU in Gleichen hat ihrer Bundestagsfraktion einen Antrag zum lokalen Roaming übermittelt. Auf dem Bild ist ein Mast mit verschiedenen Antennen von Mobilfunkanbietern zu sehen. Quelle: dpa
Anzeige
Gleichen

Sabine Hampe aus Groß Lengden wurde als stellvertretende Vorsitzende bestätigt, teilte Schöngraf mit Der Schüler Niklas Kage aus Diemarden sei zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. Er folge Ralf Hessing nach, der aus beruflichen Gründen als Beisitzer im Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Gleichen tätig sei.

Peter Plohr bleibt Schatzmeister. Werner Wille ist Schriftführer. „Daneben wurden Beisitzer aus den Ortsteilen gewählt, zu denen als neues Vorstandsmitglied Guido Schönberg, der Fraktionsgeschäftsführer der Kreistagsfraktion, aus Klein Lengden gehört.“

Hoffnung auf Zugang zu allen Netzen für Mobilfunknutzer

Der Gemeindeverband habe einen Antrag zum „Local Roaming“ beschlossen. Dieser Beschluss sei dem Gemeindeverband Rosdorf, den Kreisverbänden der Jungen Union und der Kommunalpolitischen Vereinigung zur Unterstützung übersandt worden, so Schöngraf. Der Verband erhoffe sich durch den Antrag an die CDU/CSU-Bundestagsfraktion einen Zugang zu allen Netzen für alle Mobilfunknutzer. Schöngraf: „Dadurch können die Funklöcher für den einzelnen Nutzer deutlich reduziert werden.“

Der während der JHV anwesende Landtagsabgeordnete Thomas Ehbrecht habe den Antrag unterstützt und auf „den tragischen Tod des ehemaligen Samtgemeindebürgermeisters Reinhard Grobecker“ hingewiesen. Bei Grobecker sei „der Notruf über Mobilfunk nicht möglich“ gewesen: „Man musste auf das Festnetz zurückgreifen.“ Schöngraf: Ehbrecht „folgerte, dass das Local Roaming Leben retten kann“.

Von Stefan Kirchhoff

Gleichen Unfallflucht auf Landesstraße 569 - Polizei sucht schwarzen BMW

Nach einem Unfall auf der Landesstraße 569 am Freitagnachmittag fahndet die Polizei jetzt nach dem Unfallverursacher. Es soll sich nach Aussagen von Zeugen um einen schwarzen BMW handeln.

23.09.2019

Das Huub Dutch Duo hat in der Kulturscheune am Schloss Rittmarshausen fasziniert. Die Musiker haben die Streiche von Max und Moritz mit verjazzten Eigenkompositionen vertont.

23.09.2019

Zwei Bewaffnete überfallen im Februar einen Edeka-Markt in Rittmarshausen – ihre Opfer stehen bis heute unter Schock. Jetzt haben die beiden Verkäuferinnen als Zeugen vor Gericht ausgesagt.

17.09.2019