Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Neujahrsmusik mit Konzertmeister
Die Region Gleichen Neujahrsmusik mit Konzertmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 31.12.2019
Peter Rosenberg ist ein bekannter Violinist
Peter Rosenberg ist ein bekannter Violinist Quelle: GLASOW,FOTOGRAFIE
Anzeige
Gleichen

Bereits zum zweiten Mal gibt der Musiker Peter Rosenberg ein Gastspiel in der Region. Im Musikhaus am Bielstein in Gleichen wird am Sonnabend, 04. Januar, um 17 Uhr ein Neujahrskonzert gespielt.

Eilika Wünsch (Sopran) und Bernhard Wünsch (Klavier) haben den langjährigen ersten Konzertmeister der Bamberger Symphoniker eingeladen. Rosenberg war von 1993 bis 1998 neben seiner Konzertmeistertätigkeit auch als Professor für Violine und Kammermusik an der Hochschule für Musik Köln tätig. Der Violinist konzertierte weltweit unter namhaften Dirigenten.

Sonate für Violine Solo BWV 1003

Im Musikhaus am Bielstein wird Rosenberg Bachs Sonate für Violine Solo BWV 1003 ebenso spielen wie Werke von Brahms und Schumann für Gesang, Violine und Klavier.

Gemeinsam werden die Musiker im ersten Teil des Konzerts zwei der neun deutschen Arien Händels für Violine, Sopran und Continuo spielen. Zudem kommt die Arie „Flammende Rose“ in der Originalfassung auf die Bühne. Im zweiten Teil umfasst das Programm Lieder von Brahms, Liszt und Richard Strauss, die in eigenen Arrangements für Violine, Sopran und Klavier interpretiert werden.

Kartenkönnen telefonisch unter 05592 / 9279306 oder 0151 / 41217127, per Mail an kontakt@realsoundartists.de oder online unter www.realsoundartists.de/de/tickets bezogen werden.

Hörprobe:

Von Claudia Bartels

25.12.2019
20.12.2019