Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Störung der Totenruhe: Unbekannte beschädigen Kinder-Grabschmuck
Die Region Gleichen

Reinhausen: Unbekannte beschädigen Grabschmuck - Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 01.10.2021
Wegen Störung der Totenruhe ermittelt die Polizei in Gleichen.
Wegen Störung der Totenruhe ermittelt die Polizei in Gleichen. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Reinhausen

Von der Grabstätte eines Kindes haben Unbekannte auf dem Friedhof in Reinhausen ein kleines Gedenkbuch aus Beton gestohlen und anschließend auf einen nahegelegenen Komposthaufen geworfen. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Grabschmuck dabei beschädigt. Die Tat ereignete sich demnach zwischen dem 13. und 19. September.

Das Motiv der Täter ist unklar. Die Polizei Friedland hat ein Ermittlungsverfahren wegen Störung der Totenruhe eingeleitet. Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05504 / 93 79 00 zu melden.

Von Tammo Kohlwes