Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 23-Jähriger aus Göttingen weiterhin vermisst
Die Region Göttingen 23-Jähriger aus Göttingen weiterhin vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:47 18.09.2019
Wer hat Blaise Joseph Bessette aus Göttingen gesehen? Quelle: Polizei/privat (RND-Collage)
Anzeige
Göttingen

Die Polizei sucht weiterhin nach dem vermissten Göttinger Blaise Joseph Bessette. Das erklärte Polizeisprecherin Jasmin Kaatz am Mittwoch auf Anfrage. Der Aufenthaltsort des 23-Jährigen sei weiterhin unbekannt. Es seien allerdings bereits einige Hinweise eingegangen.

Der 23-Jährige, der an der Reinhäuser Landstraße wohnt, wird seit Mittwoch vergangener Woche vermisst.Der junge Göttinger ist nach Angaben der Polizei auf ärztliche Hilfe angewiesen. Seit dem Aufruf der Polizei am Dienstag seien bei der zuständigen Fahndungsgruppe bereits einige Hinweise eingegangen, sagte Kaatz.

Anzeige

Polizei wertet erste Hinweise aus

Demnach wollen Anrufer den Vermissten in den vergangenen Tagen in Kassel und im Bereich der Göttinger Universität gesehen haben. „Wir werten diese Hinweise nun aus“, sagte Kaatz. Bislang habe sich aber noch nichts Konkretes ergeben.

Bessette ist etwa 1,85 Meter groß, schlank und hat rotblondes Haar. Er spricht Deutsch mit US-amerikanischem Akzent und trug zuletzt helle, beigefarbene Kleidung. Da der Vermisste auf ärztliche Hilfe angewiesen ist, wird nicht ausgeschlossen, dass er sich in hilfloser Lage befinden könnte.

Die Polizei bittet Zeugen weiterhin, sich unter der Telefonnummer 0551/491-2115 oder über den Polizeiruf 110 zu melden, falls sie Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen oder andere sachdienliche Hinweise geben können.

Von Andreas Fuhrmann

Anzeige