Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 30 Jahre Migrationszentrum Göttingen: Zwischen Aufbruch, Umbruch und Finanznot
Die Region Göttingen

30 Jahre Migrationszentrum Göttingen: Zwischen Aufbruch, Umbruch und Finanznot

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 02.09.2021
30 Jahre Migrationszentrum Göttingen: Diakonie-Geschäftsführer Jörg Mannigel mit dem Leitungs-Duo des Migrationszentrums, Zeliha Karaboya und Dana Gaef vor den Räumlichkeiten des Zentrums an der Weender Straße.
30 Jahre Migrationszentrum Göttingen: Diakonie-Geschäftsführer Jörg Mannigel mit dem Leitungs-Duo des Migrationszentrums, Zeliha Karaboya und Dana Gaef vor den Räumlichkeiten des Zentrums an der Weender Straße. Quelle: Tammo Kohlwes
Göttingen

Eigentlich liegt es recht versteckt hinter einem unauffälligen Hauseingang an der Weender Straße, und doch finden Woche für Woche hunderte Menschen de...