Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bäckerei Ruch spendet 30 Osterbrote für Diakoniestation Göttingen
Die Region Göttingen Bäckerei Ruch spendet 30 Osterbrote für Diakoniestation Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 14.04.2020
Annette Willkomm (r.), Leiterin der Diakoniestation Göttingen, nimmt die Osterbrote entgegen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Die Mitarbeiter der Diakoniestation Göttingen hatten über die Ostertage etwas zum Schlemmen: Die Bäckerei Ruch hatte ihnen am Sonnabend 30 Osterbrote gespendet. Als Dankeschön und Aufmerksamkeit für die Mitarbeiter, die an Ostern im Einsatz waren, war die Spende gedacht, heißt es seitens des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises.

Annette Willkomm, Leiterin der Diakoniestation, freute sich sehr über das Engagement der Göttinger Bäckerei. „Das finde ich toll, denn unsere Pflegekräfte arbeiten zurzeit unter sehr erschwerten Bedingungen – immer mit der Angst, sich selbst oder unsere Patienten anzustecken“, sagt Willkomm. Die Spende der Bäckerei sei bei den Mitarbeitern gut angekommen.

Von Anja Semonjek

Anzeige