Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 3000 Menschen beim „Lauf gegen Krebs“
Die Region Göttingen 3000 Menschen beim „Lauf gegen Krebs“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:04 16.06.2013
Von Katharina Klocke
Laufen, Walken oder Gehen: Jede Fortbewegungsart ist erlaubt, jede zurückgelegte Runde dient dem guten Zweck. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Spürbar war der große Andrang schon von Beginn an. „Wir haben schon sämtliche 800 Startnummern ausgegeben“, berichtete Degener kurz nach dem ersten Start. Schon um kurz nach 11 Uhr erreichte das Feld der Läufer auf dem Uni-Sportgelände am Sprangerweg eine beeindruckende Länge. Etwa eine halbe Stunde später meldete Moderator Jan Fragel bereits das Erreichen der 1000-Runden-Marke „durch die Dame mit dem roten Haarband“.

Für jede Sportplatzumrundung hatten die Sponsoren des Benefizlaufes – private Spender, Geschäftsleute, Geldinstitute und Vereine – zugesagt, einen Euro zu spenden. 17 480 800-Meter-Runden absolvierten die Teilnehmer im Lauf des Tages, „jeder  nach seinem eigenen Leistungsvermögen“, erklärte Degener.

Anzeige
3000 Menschen haben sich am "Lauf gegen Krebs" auf dem Uni-Sportgelände in Göttingen beteiligt. © Heller

Der sechsjährige Tammo beispielsweise brachte es mit seinem Rollstuhl auf ganze vier Runden. Labradorhündin Annemarie hatte ihre eigene Startnummer, musste sich aber, da sie an der Leine lief, dem Tempo ihrer Besitzer anpassen. Nordic Walker waren unter den Teilnehmern, Eltern mit Kinderwagen, Musiker des GSO und eine Seniorengruppe. Universitätsinstitute und Schulen entsandten ebenfalls ausdauernde Läufer.

10 000 Runden hatten sich Horizonte und das Universitätskrebszentrum als Veranstalter des Krebslaufes erhofft. Unterstützt wurden sie durch Studenten der Medizin und Sportwissenschaften sowie durch den Hochschulsport der Universität. Die erhoffte Spendensumme wurde bei weitem übertroffen. Sie soll für den Aufbau und die Unterstützung von Tumorsportgruppen verwendet werden.

Anzeige