Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Waffen-Amnestie endet
Die Region Göttingen Waffen-Amnestie endet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 29.06.2018
Quelle: Polizei
Anzeige
Göttingen

Die Bilanz des Landkreises Göttingen: Bei den fünf Waffenbehörden wurden während des gesamten Zeitraums 322 Waffen abgegeben, bei 75 davon handelte es sich um illegalen Waffenbesitz. Bei der Kreisverwaltung, die für die Mehrzahl der Städte und Gemeinden im Kreisgebiet Waffenbehörde ist, wurden 139 Waffen abgeliefert, 26 davon befanden sich illegal im Besitz der Eigentümer, teilte die Göttinger Landkreisverwaltung am Freitag weiter mit.

Viele Waffen in Münden

Daneben sind vier Städte eigene Waffenbehörde: Die Stadt Hann. Münden – hier wurden 107 Waffen abgegeben, davon 29 illegale Waffen; die Stadt Osterode am Harz – hier waren es 64 Waffen, 15 davon illegal; die Stadt Duderstadt – hier wurden zwölf Waffen abgeben, davon waren fünf illegal im Besitz der Eigentümer. Bei der Stadt Göttingen wurden nur vereinzelt Waffen zurückgegeben, illegale Waffen waren nicht darunter, teilte die Kreisverwaltung weiter mit.

Anzeige

Auch die Polizei nahm Waffen an

Neben den Waffenbehörden der einzelnen Kommunen nahmen auch Dienststellen der Polizei Waffen gemäß der Amnestieregelung entgegen.

Von Matthias Heinzel