Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 40 Freiwillige beim Frühjahrsputz im Freibad Reiffenhausen
Die Region Göttingen 40 Freiwillige beim Frühjahrsputz im Freibad Reiffenhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 05.05.2013
Von Andreas Fuhrmann
Arbeitseinsatz im Freibad Reiffenhausen: Frank Deppe reinigt das Kinderbecken. Quelle: Fuhrmann
Anzeige
Reiffenhausen

„Das Becken muss geputzt, die weißen Überlaufgitter geschrubbt werden. Die Wege werden neu gemacht. Das ist schon viel Arbeit“, sagt Linne.

Die aber ist schnell erledigt, wenn so viele mithelfen wie an diesem Tag. Natürlich ist auch die Feuerwehr gekommen, um mit Schläuchen, Pumpen und Spritzen den gröbsten Dreck wegzumachen. „Dabei haben die nachher noch einen Wettkampf“, sagt Linne.

Anzeige

Die Reiffenhäuser sind stolz auf ihr kleines Bad, das einzige in der Gemeinde Friedland. Linne zeigt das Kinderbecken mit Sonnensegel („wir sind sehr familienfreundlich“), die große Liegewiese und den Bolzplatz, der mal ein Tennisplatz war. Absoluter Anziehungspunkt sei aber das Beachvolleyballfeld. „Das wird sehr gut angenommen“, sagt Linne.

Unterdessen ruhen sich die Helfer im Biergarten des Freibads aus. Es gibt Bratwurst und Steak. Die Sonne scheint. Das wünscht sich Linne auch für die kommende Freibadsaison. Auftakt ist am Sonnabend, 25. Mai.

40 Freiwillige Helfer haben am Wochenende beim Frühjahrsputz im Freibad Reiffenhausen mitgeholfen. Fotos: ©Merle Schuldreich