Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 500 000 Euro für dynamische Anzeigen
Die Region Göttingen 500 000 Euro für dynamische Anzeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 12.11.2010
Von Michael Brakemeier
Loch im neuen Pflaster: An der Haltestelle Theaterstraße werden neue Anzeigetafeln aufgestellt.
Loch im neuen Pflaster: An der Haltestelle Theaterstraße werden neue Anzeigetafeln aufgestellt. Quelle: CH
Anzeige

Gemeint sind elektronische Anzeigetafeln, die die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der verschiedenen Linienbusse anzeigen, so wie sie bereits am Kornmarkt und am Markt installiert sind. In der Theaterstraße, so Johannson, sei die nötige Fläche inzwischen ausgehoben und betoniert. Im Anschluss würde der Pfosten gesetzt. „Die Fachfirma installiert dann endgültig im Dezember.“

An 13 Stellen in der Innenstadt – Jüdenstraße, Groner-Tor-Straße, Groner Straße, Weender Straße, Nikolaistraße, Friedrichstraße und am Geismartor – sollen das Fahrgastinformationssystem installiert werden. 500 000 Euro wird das kosten. Das (DFI) ist seit April 2005 in Göttingen im Einsatz. Als erstes wurden nach dem Busbahnhof Tafeln am Kornmarkt installiert.