Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 50000 Unterschriften gegen Pflegekammer
Die Region Göttingen 50000 Unterschriften gegen Pflegekammer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:07 22.03.2019
Seit Monaten gibt es in Niedersachsen Proteste gegen die Pflegekammer. Quelle: Moritz Frankenberg
Anzeige
Göttingen/Hannover

Es müssten „dringend viele personal-politische Entscheidungen getroffen werden, um schnell eine komplett zusammenbrechende Situation in der Pflege aufzufangen“, erklärt die Krankenschwester und Initiatorin der Kundgebung, Jeannette Kasel. Unter anderem dürfe durch „Zwangsverkammerung“ kein Druck auf die Pflegekräfte durch zwei reglementierende Dienstherren - Arbeitgeber, Kammer – ausgeübt werden.

Privatisierung rückabwickeln

Außerdem sei eine deutliche Erhöhung der Gehälter für den „verantwortungsvollen, körperlich, seelisch und familiär belastenden Pflegeberuf“ notwendig. Auch müsse ein fester Personalschlüssel geschaffen werden. Darüber hinaus fordert die Göttinger Pflegeinitiative eine „Rückabwicklung der Privatisierung im Gesundheitswesen“.

Anzeige

Die Pflegekammer, erklärt Kasel weiter, „ist in ihrer jetzigen Struktur an ihren sich weigernden Zwangsmitgliedern deutlich gescheitert. Sie arbeitet an der Basis vorbei.“

Von Matthias Heinzel

Göttingen Malteser-Hilfsdienst erfüllt letzte Wünsche - Diese Firma spendet 5400 Euro an soziale Projekte
25.03.2019
Göttingen Kolumne „Mein Landleben“ - Der Duft des Frühlings
22.03.2019
Anzeige