Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 71-jähriger Heimbewohner wieder da
Die Region Göttingen 71-jähriger Heimbewohner wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 26.02.2019
Die Suche der Polizei nach einem 71-Jährigen Göttinger war erfolgreich. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Der seit Sonntagmittag vermisste 71-jährige Mann aus Göttingen ist am Montagabend wieder aufgetaucht. Er sei wohlauf im Stadtgebiet angetroffen und in ein Göttinger Seniorenheim zurückgebracht worden, teilt die Polizei mit.

Ein Verantwortlicher des Heimes hatte eine Vermisstenanzeige bei der Polizei aufgegeben, nachdem der Senior am Sonntag verschwunden war. Noch in der Nacht zu Montag wurde unter anderem mit einem Spezialhund nach dem Heimbewohner gesucht. Die Polizei setzte die Suche am Montag mithilfe eines Polizeihubschraubers fort. Auf seine Spur gebracht habe die Beamten schließlich der Hinweis einer Bürgerin.

Von vsz

Der Anstieg des Stimmenanteils rechter Parteien in Landtagen ist Thema einer Podiumsdiskussion am 29. März im Haus der Kulturen, Hagenweg 2E in Göttingen.

25.02.2019

Die vorbereitenden Arbeiten für das Neubaugebiet der Wohnungsgenossenschaft am Nikolausberger Weg schreiten voran. Die Bürgerinitiative „Rettet den Spielplatz“ hat sie dokumentiert. Ihre Forderungen, weniger Wohnungen zu bauen, weist die Genossenschaft zurück.

25.02.2019

Mit dem Film „Styx“, einem Flüchtlingsdrama, sind die Schul-Kino-Wochen Niedersachsen im Göttinger Lumière gestartet. Kamera-Autor Benedict Neuenfels war zudem zu einem Gespräch mit Schülern gekommen.

25.02.2019