Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 78-Jähriger im Schlesierring bestohlen
Die Region Göttingen 78-Jähriger im Schlesierring bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 04.09.2009
Anzeige

Vor seiner Wohnanschrift im Schlesierring sind einem 78 Jahre alten auf Gehhilfen angewiesenen Göttinger am
Donnerstagmittag gegen 12 Uhr von einem unbekannten Dieb zwei mit Geld gefüllte Briefumschläge aus der Jackentasche
gestohlen worden. Der ca. 180 cm große, korpulente Unbekannte konnte unerkannt flüchten.

Wie der Bestohlene gegenüber der Polizei angab, hatten er und seine Frau das Geld kurz zuvor bei einer Bank in der Innenstadt von Göttingen abgehoben. Mit einem Taxi fuhren die Eheleute anschließend nach Hause. Nachdem die Taxe weggefahren war, ging die mit den Einkäufen bepackte Frau vorweg in Richtung Hauseingang. Ihr auf Gehhilfen angewiesener Mann folgte ihr langsam. Nach Aussage des 78-Jährigen trat der Unbekannte im Bereich eines kleinen Treppenabganges plötzlich von hinten an ihn heran und griff anscheinend gezielt in die Jackentasche, in der sich die beiden Umschläge befanden. Mit der Beute lief der Dieb danach in Richtung Wörthstraße davon.

Beschreibung: ca. 180 cm groß, ca. 20 bis 25 Jahre alt, korpulent, bekleidet mit einem Basecap, möglicherweise grüne Applikation oder grüner Aufdruck auf dem Oberteil (im Bereich des Rückens).

Hinweise bitte an die Polizei Göttingen, Telefon 0551/491-1013.