Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Abschlussfeier mit OB Meyer zu zehn Jahren City-Umbau
Die Region Göttingen Abschlussfeier mit OB Meyer zu zehn Jahren City-Umbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 18.07.2014
Von Michael Brakemeier
Am Nabel der Göttinger Welt: Oberbürgermeister Meyer freut sich. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Mit einer kleinen Feier am Nabel hatte die Stadt mit Bürgern, Anwohnern, Geschäftsleuten und Vertretern der beteiligten Firmen am Freitag das vorläufige Ende der Fußgängerzonen-Sanierung gefeiert.

Tänzerinnen der Ballettschule „Art la danse“ tanzten um die Skulptur „Der Tanz“.

Anzeige

Es sei „knochenharte Arbeit auf einer gigantischen Baustelle gewesen“, sagte der scheidende Oberbürgermeister. Mit dem Ziel, „die in die Jahre gekommene Fußgängerzone wieder fit zu machen.“

Meyer dankte den Hauseigentümern, die sich „nicht ganz unwesentlich finanziell“ am Umbau beteiligt hätten und die „Operation am offenen Herzen“ der Stadt geduldig mitgetragen hätten. Gleichzeitig machte Meyer deutlich: Rote Straße, nördliche Weender Straße – „Es gibt noch andere Straßen, die es nötig hätten.“

Ginge es nach ihm, würde der Umbau der Weender schon im kommenden Jahr fortgesetzt.