Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Aktionen zum Thema Ressourcenschutz in Hardegsen
Die Region Göttingen Aktionen zum Thema Ressourcenschutz in Hardegsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 17.09.2014
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hardegsen

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege hat der Umweltbeirat die Ernte organisiert. Treffen ist auf dem Eichelberghof, Brinkstraße 10, in Espol. Anmeldungen nimmt die Stadtjugendpflege unter Telefon 0 55 05 /  99 97 42 oder per E-Mail an jugendpflge.hardegsen@gmx.de entgegen.

Die Fernwärme-Heizzentrale im Bioenergiedorf Asche ist am Freitag, 10. Oktober, von 18 bis 20 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Die Führung übernimmt Karl Krull. Treffen ist um 18 Uhr in der Straße Am Kiel 1 in Asche.

Anzeige

Eine Familienaktion rund um den Apfel richtet der Umweltbeirat am Sonnabend, 18. Oktober, aus. Treffen ist um 10 Uhr in der Langen Straße an der Abzweigung zur Alten Lichtenborner Straße. Zuerst ernten alle, die gekommen sind, die städtischen Apfelbäume ab, dann fahren sie zur Saftpresse nach Lichtenborn. Nach getaner Arbeit ist ein Picknick geplant.

Fünf-Liter-Kanister Apfelsaft

Anmeldungen für diese Unternehmung mit der Familien- und Generationenbeauftragten müssen bis Freitag, 10. Oktober, unter Telefon 0 55 05 / 5 03 45 oder per E-Mail an luepkes@hardegsen.de erfolgen. Lohn fürs Ernten ist ein Fünf-Liter-Kanister Apfelsaft. Weitere Kanister können gekauft werden. Empfohlen wird festes Schuhwerk, je nach Wetter Regenkleidung und ein Korb zum Äpfel sammeln.

Während der Umwelttage, am Freitag, 26. September, von 14 bis 18 Uhr wird ein Bauern- und Regionalmarkt mit Kinderflohmarkt an der Schmiedewiese und im Bürgerpark hinter dem Rathaus beschickt. Angeboten werden regionale Produkte mit Informationen zur Gentechnik, zu internationalen Handelsabkommen und zum Umwelt- und Naturschutz.

Beim Stopf-Café von 15 bis 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zeigen Expertinnen, wie man Löcher stopft, Flicken aufnäht oder häkelt und strickt.

Von Ute Lawrenz