Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Aktionstag für Fahrradsicherheit außerorts
Die Region Göttingen Aktionstag für Fahrradsicherheit außerorts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 26.05.2019
Sicherheit: Wenn die Eltern mit gutem Beispiel vorangehen, wird das Tragen eines Helms selten zum innerfamiliären Politikum. Quelle: Bellendir
Anzeige
Göttingen

Mit einem Fahrradaktionstag startet die Kampagne Stadtradeln 2019 suf der gesperrten Kreisstraße 427 auf Höhe des Parkplatzes in Aschenhütte am Sonntag, 2. Juni von 11 bis 17.00 Uhr. Für die Besucher werden verschiedene Aktionen zum Mitmachen vorbereitet, darunter ein Fahrrad- und Rauschbrillenparcours, Reaktions- und Fahrradhelmtests sowie Probefahrten mit E-Bikes, Pedelecs und E-Lastenrädern.

Der Aktionstag soll auf das Thema „Schutzstreifen außerorts“ aufmerksam machen. Die Fahrbahnmarkierungen zum Schutz des Radverkehrs auf Straßen im ländlichen Raum waren Gegenstand eines bundesweiten Modellprojekts und sind seitdem landes- und bundesweit in der Diskussion.

Von Claudia Bartels

Der öffentliche Höhepunkt des derzeitigen Göttinger Schützenfestes war der große Festumzug am Sonntag. Im Festzelt auf dem Schützenplatz angekommen, erfolgte die Vorstellung des neuen Königshauses. Schützenkönig ist Hans-Joachim Kohlstedt, Schützenkönigin ist Gisela Kompert.

26.05.2019

Rennstrecke Kasseler Landstraße: Die Fahrer eines Golfs und einer Yamaha haben sich in Göttingen ein Autorennen geliefert. Die Polizei berichtet von „typischen Rennverhalten“.

26.05.2019

Voll ins Zeug gelegt haben sich die Musiker der Band The Smashing Piccadillys bei ihrem Konzert am Sonnabendabend auf dem Göttinger Schützenplatz. Hier feiert der die Bürger-Schützen-Gesellschaft ihr Schützenfest. Das Festzelt war zum Konzert allerdings nur wenig gefüllt.

26.05.2019