Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Alnatura-Markt spendet an herzkranke Kinder
Die Region Göttingen Alnatura-Markt spendet an herzkranke Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 20.12.2018
Spenden für eine süße Bescherung: Michael Iseke (rechts) und das Alnatura-Team mit Heike Bauer vom Elternverein GEKKO (vorne) von GEKKO. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Der „Alnatura“-Markt in Göttingen hat auch in diesem Jahr etwas aus seinem Sortiment an die Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und den Elternverein „Göttinger Eltern kardiologischer Kinder Kontaktgruppe“ (GEKKO) gespendet. Filialleiter Michael Iseke und sein Team haben drei Kisten voller Schokoladenweihnachtsmänner, Spekulatius und Säfte verschenkt. Sie wollen Kindern eine Freude machen, die wegen ihrer Herzerkrankung über die Feiertage in der Klinik bleiben müssen.

Heike Bauer, Vorsitzende des Elternvereins GEKKO, ist dankbar für die Spende: „An Feiertagen wie Weihnachten möchte man am liebsten Zuhause im Kreise seiner Familie sein. Leider ist das für einige der kleinen Patienten aufgrund ihrer Erkrankung nicht möglich, sie müssen auf der Station bleiben“. Daher seien die Süßigkeiten eine gute Ablenkung für die Kinder.

Anzeige

GEKKO ist eine Teilgruppe des Vereins „Herzkind“, die durch den gemeinsamen Austausch über ihre Erfahrungen informiert und Familien mit herzkranken Kindern unterstützt. Einmal im Jahr organisiert der Verein in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik der UMG ein Elternseminar.

Von Isa Kroeschell

Göttingen Stau bei der Raststätte Göttingen - Unfall auf der A 7
20.12.2018
Göttingen Straßenverkehr in Göttingen - Parkscheinautomaten werden stillgelegt
20.12.2018