Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Altes ist nicht immer besser
Die Region Göttingen Altes ist nicht immer besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 28.09.2011
Von Ulrich Schubert
Anzeige

Die einfach schon immer da sind. Das beruhigt, vermittelt Geborgenheit, vielleicht sogar Heimat. Das ist bei den Gleichener Verwaltungsstellen genau so wie bei der alten Post im Dorf oder bei den Abendbussen am Wochenende. Dann ist der Schock groß, wenn plötzlich so ein Stück Verlässlichkeit bedroht ist. Da ist es erst einmal egal, dass man das Angebot eigentlich nur sehr selten in Anspruch genommen hat. Und da wird nach vielen Jahren, in denen es „doch immer schon so war und gut funktioniert hat“ schnell übersehen, dass es vielleicht sogar etwas besseres gibt.

Das war bei früheren Abendbussen aus der Stadt so, bevor sie erfolgreich durch flexible Anruf-Sammeltaxis ersetzt wurden. Das war bei den kleinen Poststellen so, deren Dienstleistungen längst in private Filialen verlagert wurden – mit viel besseren Öffnungszeiten und Zusatzangeboten. Und wenn künftig die Ortsbürgermeister kraft ihres Amtes ganz nach Bedarf Verwaltungsaufgaben übernehmen, hat der Bürger mehr gewonnen als verloren. Zumal sie oft schon vorher auch Verwaltungsstellenleiter waren.