Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Anzeige gegen Veterinäramt
Die Region Göttingen Anzeige gegen Veterinäramt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 12.03.2012
Von Gerald Kräft
Anzeige
Mielenhausen/Göttingen

Es lägen mehrere Strafanzeigen vor, so Heimgärtner. Wenn eine Anzeige zumindest schlüssig begründet sei, sei die Staatsanwaltschaft verpflichtet, dem nachzugehen. Anzeigen hatten auch Mielenhausens Ortsbürgermeister, Klaus Wedekind, und sein Stellvertreter Frank Menn erstattet. Wedekind warf der Behörde Untätigkeit vor. Im Ort gibt es Unmut gegen den Halter von Pferden und Hunden und sogar eine Unterschriftensammlung.  

Das Veterinäramt gehe Beschwerden sehr gewissenhaft nach, erklärte ein Sprecher der Kreisverwaltung. Zuletzt hätten im Februar eine Überprüfung und eine Nachkontrolle stattgefunden. Schwere Verstöße seien nicht festgestellt worden. Das Veterinäramt habe eine nahezu vollständige Beseitigung von angesprochenen Mängeln bei der Nachkontrolle festgestellt. Geprüft werde, ob weitere Maßnahmen zu veranlassen seien.