Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Zindelstraße wird nachts gesperrt
Die Region Göttingen Göttinger Zindelstraße wird nachts gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 30.07.2017
Von Nadine Eckermann
Quelle: GT
Anzeige
Göttingen

Der Einbau sei erforderlich, um die Lasten des Dachtragwerks abzufangen, heißt es in einer Mitteilung. Die darunterliegenden Gebäudeteile würden während der Dauer der Arbeiten gesperrt. "Die Stahlträger sind jeweils geteilt, um sie besser in den Dachraum schaffen zu können", erklärte ein Sprecher. Sie seien in Rudolstadt vorgefertigt worden und müssten nachts nur noch eingebaut werden. Auf diese Weise soll der Buslinienverkehr nicht beeinträchtigt werden. "Falls wider Erwarten das Zeitfenster von rund fünf Stunden nicht ausreichen sollte, wird eine weitere Sperrung in der darauf folgenden Nacht eingeplant", heißt es weiter.
Im ersten Bauabschnitt sollen unter anderem der Zinnenkranz restauriert, die Dachentwässerung abgedichtet und der Dachstuhl saniert werden. Außerdem muss das Dach des Alten Rathauses neu gedeckt werden. Die Dämmung der obersten Geschossdecke steht ebenfalls an.  Die Gesamtkosten für den Bauabschnitt belaufen sich nach Angaben der Stadtverwaltung auf rund 1,4 Millionen Euro.