Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fundbüro Göttingen versteigert Objekte
Die Region Göttingen Fundbüro Göttingen versteigert Objekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 13.03.2019
Sogar Rollatoren landen - neben Fahrrädern - in den Fundbüros. Quelle: R
Göttingen

Das Fundbüro der Stadt Göttingen will in Kürze die bereits zehnte Online-Versteigerung starten. Fundsachen aus der Stadt sollen ab 25. April, 17 Uhr, für zehn Tage unter den virtuellen Hammer kommen. Auf der Internetplattform www.sonderauktionen.net besteht ab Donnerstag, 28. März, für Interessenten die Möglichkeit, sich einen Überblick zu den Objekten zu verschaffen. Während bei gewöhnlichen Auktionen ein Artikel nach Ablauf einer festgelegten Zeit zum Höchstgebot verkauft wird, werde sich der Preis bei der Auktion des Göttinger Fundbüros umgekehrt entwickeln. Die Versteigerungen beginnen mit einem festgesetzten Höchstpreis, der automatisch nach bestimmten Zeitabständen während der zehn Versteigerungstage herabgesetzt wird - bis ein Interessent zum aktuellen Preis „zuschlägt“. Diese Auktionsform orientiere sich am Vorbild niederländischer Blumenauktionen. Künstliche Preistreiberei sei so ausgeschlossen.

Fahrräder, Handys, Kameras

Zur zehnten Göttinger Online-Versteigerung stehen wieder Fahrräder, aber auch Handys, Digitalkamera und Uhren zur Verfügung. Zur Teilnahme ist eine kurze Registrierung auf der genannten Internetplattform erforderlich.

Von Ulrich Meinhard

Über chaotische Parkverhältnisse bei größeren Beerdigungen beschweren sich Anwohner des Friedhofes Junkerberg. Stadtverwaltungssprecher Dominik Kimyon spricht von einem Ausnahmefall.

13.03.2019

„Jeder kann helfen“ – Aber nicht jeder traut sich, bei Menschen in Not Erste Hilfe zu leisten. Das Angebot an Kursen ist in der Region aber vielfältig – um Neues zu Lernen oder bereits Gelerntes aufzufrischen.

13.03.2019

Kleiderverkauf für einen guten Zweck: Der Göttinger Serviceclub Zonta bietet am Freitag, 15. März, Bekleidung in den Räumen der Göttinger Kirchengemeinde St. Albani an.

13.03.2019