Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen „Aura“-Tickets für Göttingen zu gewinnen
Die Region Göttingen „Aura“-Tickets für Göttingen zu gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 12.01.2018
Andreas Toba und seine Lebensgefährtin Daniela Potapova. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

„Aura“ wird durch Gegensätze bestimmt: So schwingt das Duo Bazaliy hoch unter dem Hallendach und besticht durch Eleganz am Trapez. Augenblicke später lassen sich die Artisten in die Tiefe fallen. Auf dem Schwebebalken präsentieren Turnerinnen ihre Übungen – ein Turner setzt den Kontrapunkt.

Für die Show in der Lokhalle verlost das Göttinger Tageblatt Eintrittskarten: dreimal zwei Tickets für Mittwoch, 24. Januar, um 19 Uhr und fünfmal zwei Karten für Donnerstag, 25. Januar, um 17 Uhr. Wer gewinnen will, kann von Freitag, 12. Januar, 8 Uhr bis Sonnabend, 13. Januar, 20 Uhr unter 01 37 / 86 00 273 anrufen und seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer sowie das Stichwort „Feuerwerk der Turnkunst“ mit dem gewünschten Veranstaltungsdatum auf Band sprechen. (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Es gibt nur noch wenige Restkarten. Sie können in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44 in Göttingen, Marktstraße 9 in Duderstadt und online unter gt-tickets.de erworben werden.

Von Peter Krüger-Lenz

Göttingen Nach Messerattacke am „Kauf Park“ - Anklage wegen versuchten Mordes

Nach einer Attacke mit einem Messer auf eine junge Frau muss sich jetzt ein 24-jähriger Göttinger vor Gericht verantworten. Er war bereits mehrfach vorbestraft.

14.01.2018

Bei einem Einbruch in eine Werkstatt haben die Täter auch den Schlüssel eines Firmenwagens erbeutet. Sie fuhren in diesem Fahrzeug davon.

14.01.2018

Das Bündnis „Wir sind laut“ protestiert für das Recht auf körperliche Selbstbestimmung und die Abschaffung der Abtreibungsparagrafen 218 und 219 im Strafgesetzbuch. Eine Demonstration ist für Sonnabend ab 12 Uhr auf dem Göttinger Bahnhofsvorplatz geplant.

12.01.2018