Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ausschluss fragwürdig
Die Region Göttingen Ausschluss fragwürdig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 10.11.2010
Von Matthias Heinzel
Anzeige

Im Fall des versuchten Mordes, der gestern vor dem Göttinger Landgericht verhandelt wurde, scheint dies nur mäßig gelungen zu sein. Vielleicht lässt sich noch nachvollziehen, dass der Angeklagte ohne Öffentlichkeit freier aussagt und dies der Wahrheitsfindung dient, aber: Das weitere Argument, durch eine öffentliche Verhandlung werde der Angeklagte bloßgestellt, zieht nicht. Die Bloßstellung ist längst erfolgt: durch die schwer fassbare, schon in der Anklage erörterte Brutalität der Tat samt der Fahndung mit Veröffentlichung von Bild und vollem Namen des mutmaßlichen Täters.

Auch das Argument, die angeklagte Tat und die Hauptverhandlung stießen „in den lokalen und überregionalen Medien sowie allgemein in der Öffentlichkeit auf ein großes Interesse“, überzeugt kaum. Im Gegenteil: Dies sollte eher als Grund gelten, die Öffentlichkeit zuzulassen.

Hinweis der Redaktion: Der Kommentarbereich wurde aufgrund zahlreicher Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen gesperrt. Die Nutzungsbedingungen für Leserkommentare auf den Internetseiten des Tageblattes finden Sie hier: http://www.goettinger-tageblatt.de/Portal-Service/Nutzungsbedingungen.