Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ausweichmanöver endet in Leitplanke
Die Region Göttingen Ausweichmanöver endet in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 30.09.2009
Anzeige

Ein 23-jähriger Autofahrer wurde dabei leicht verletzt und musste sich ambulant im Northeimer Krankenhaus behandeln lassen. Der 23 Jahre alte Lindauer beschleunigte auf der Auffahrt. Zu spät sah er das Auto, was vor ihm auf dem Beschleunigungsstreifen stand, weil auf Grund des fließenden Verkehrs auf der B 3 in Richtung Northeim ein Auffahren kurzfristig nicht möglich war.

Der 23-Jährige bremst stark ab, weicht nach links aus und schleudert quer über die Fahrbahn der Bundesstraße 3. Hier prallt er in die Leitplanke und wird mit Wucht zurück geschleudert. Das Fahrzeug kommt quer auf der Bundesstraße zum Stehen, berichtet die Polizei.

ots

30.09.2009
Göttingen Göttingen - LKW geklaut
30.09.2009
30.09.2009