Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen A7 in Richtung Norden voll gesperrt
Die Region Göttingen A7 in Richtung Norden voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 08.10.2019
Symbolfoto.
Anzeige
Göttingen

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 sind die Fahrspuren in Richtung Norden gesperrt. Der Verkehr wird an der Abfahrt Lutterberg abgeleitet und über die ausgewiesene Umleitungsstrecke geführt. Grund für die Sperrung sind umfangreiche Reinigungsarbeiten.

Update 18.30 Uhr: Die Polizei hat gemeldet, dass die Sperrung aufgehoben und die Strecke wieder frei ist. 

Von Markus Scharf

Entlaufene Katzen, eine Ölspur auf der Straße oder die Brandwache nach einem Feuer – all das sind klassische Aufgaben für die Feuerwehr. Aber nicht allen ist klar, dass nach den Rettungskräften die Rechnung folgt.

08.10.2019
Göttingen Göttingen / Auf dem Wall gefunden - Heinz-Erhardt-Denkmal ist wieder da

Seit 15 Jahren regelt Heinz Erhardt alias Eberhard Dobermann am Weender Tor den Verkehr. Vor drei Wochen entwendeten Unbekannte die Statue des legendären Komikers. Aber es gibt glücklicherweise ein Happy End.

08.10.2019

Schon mehrfach wurden in Göttingen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden – und entschärft. Einmal aber kam es zur Katastrophe. Bei einem Einsatz am 1. Juni 2010 explodierte eine Bombe. Drei Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes kamen ums Leben. Ein Rückblick.

09.10.2019