Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bahnhof Göttingen: Für diese Strecken ändert sich der Fahrplan
Die Region Göttingen Bahnhof Göttingen: Für diese Strecken ändert sich der Fahrplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 10.07.2019
Quelle: Christina Hinzmann / GT
Göttingen

Wegen Bauarbeiten kommt es zu Änderungen im Fahrplan der Deutschen Bahn. In Göttingen und der Region seien davon drei Strecken betroffen, teilt die Bahn mit.

Wegen Brückenbauarbeiten zwischen Seesen und Kreiensen werde auf den Strecken RB 46 (BraunschweigSeesenHerzberg) und RB 82 (Bad HarzburgKreiensenGöttingen) zwischen Salzgitter-Ringelheim/Bad Harzburg/Goslar und Kreiensen Schienenersatzverkehr eingesetzt. Dies gelte in den Zeiträumen von Montag, 8. bis Freitag, 12. Juli, jeweils 21.30 bis 24 Uhr, am Samstag, 13. Juli, 0 bis 1.45 Uhr sowie am Montag, 29. und Dienstag, 30. Juli, jeweils 21.30 bis 24 Uhr.

Wegen der Bauarbeiten auf der Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Göttingen fallen auf den Strecken RB 82 Bad HarzburgKreiensenGöttingen und RB 86 Einbeck Mitte – NortheimGöttingen vereinzelt Züge aus. Zwischen Kreiensen und Göttingen (RB 82) und Einbeck Mitte und Göttingen (RB 86) werde entsprechend Ersatzverkehr eingesetzt. Reisende auf der Strecke zwischen Einbeck Mitte und Göttingen müssten sich zudem auf bis zu fünf Minuten spätere Fahrzeiten einstellen. Diese Änderungen gelten nach Angaben der Bahn von Dienstag, 11. Juni, bis Samstag, 14. Dezember, jeweils ganztägig.

Von vsz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) stellt der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur (LAGS) Mittel zur Förderung der Soziokultur zur Verfügung. Aus diesem Topf erhielten drei Einrichtungen aus der Region Fördermittel.

09.07.2019

Die Täter sind weiter flüchtig, die Schadenshöhe ebenso unklar wie das Tatmotiv: Bislang Unbekannte haben Scheiben an Sparkasse und Hotel am Groner Tor beschädigt. Die Schäden geben den Ermittlern Rätsel auf. Ein Gerücht hat die Polizei in Göttingen inzwischen aber entkräftet.

09.07.2019

Ein am 28. Juni auf dem Göttinger Wall aufgefundener leerer Kinderwagen ist noch immer im Besitz der Polizei. Die sucht weiterhin nach dem Eigentümer.

09.07.2019