Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Batman schlägt James Bond und Avengers
Die Region Göttingen Batman schlägt James Bond und Avengers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 11.12.2012
Von Michael Brakemeier
Arm heben, Gebot abgeben, Plakat mit nach Hause nehmen: Filmfans ersteigern Plakate im Cinemaxx.
Arm heben, Gebot abgeben, Plakat mit nach Hause nehmen: Filmfans ersteigern Plakate im Cinemaxx. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Kino-Chef Jens Gerwien und Assistent Matthias Krauß versteigerten die Plakate aus dem zurückliegenden Kinojahr zugunsten der Tageblatt-Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“.

Den Höchstpreis der Auktion erzielte ein Plakat für den dritten Teil von Christopher Nolans Batman-Trilogie „The dark knight rises“. 26 Euro brachte es für die Hilfsaktion. Ein zweites Plakat für den Film erzielte noch 20 Euro. Immerhin noch 22 Euro und acht Euro brachten zwei Plakate für den aktuellen James Bond „Skyfall“ mit Daniel Craig.

Ein Avengers-Plakat wechselte für 21 Euro den Besitzer, ein Plakat für die 3D-Neuauflage von „Star Wars I - die dunkle Bedrohung“ für zwölf Euro. Vermeintliche Kassenschlager liefen hingegen nicht so gut. Zwei Plakate für „Twilight: Breaking dawn 2“ brachten zusammen nur neun Euro.

Einer der eifrigsten Bieter war Gero Degenhardt. 128 Euro ließ er am Sonntag für Plakate im Cinemaxx. Der passionierte Sammler besitzt rund 2000 Kino- und Konzertplakate. Am Ende der Auktion hatten Gerwien und Krauß 600 Euro für „Keiner soll einsam“ eingenommen.