Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Die nächste Sperrung: Bäume an B3 zwischen Göttingen und Dransfeld werden gesichert
Die Region Göttingen

Bauarbeiten: B3 zwischen Göttingen und Dransfeld wird gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 11.10.2020
Mit Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer in der kommenden Woche auf der B3 zwischen Göttingen und Dransfeld rechnen. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Göttingen/Dransfeld

Die B3 zwischen Göttingen und Dransfeld wird am Dienstag, 13. Oktober, für voraussichtlich drei Tage halbseitig gesperrt. Autofahrer müssen mit Einschränkungen und Verzögerungen rechnen. Das teilt der Vorsitzende der Realgemeinde Groß Ellershausen, Ralf Bartens mit. Grund für die Sperrung sind demnach „Verkehrssicherungsmaßnahmen“ im Groner Holz, durch das die B3 führt.

Nach Angaben Bartens’ sollen die Arbeiten an den Bäumen entlang der Bundesstraße am Dienstag, 13. Oktober, beginnen. Während der Arbeiten muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Den Autoverkehr soll in dieser Zeit eine provisorische Ampelanlage regeln. Die Arbeiten sollen am Donnerstag, 15. Oktober, beendet sein.

Anzeige

Sonderregelung für den Berufsverkehr

Um größere Behinderungen im Berufsverkehr zu vermeiden, soll die Sperrung an diesen Tagen nach Angaben Bartens’ jeweils erst nach der Hauptverkehrszeit am Morgen beginnen und am Nachmittag vor dem Feierabendverkehr wieder beendet werden. Ziel sei es, so größere Rückstaus zu verhindern, so Bartens.

Die Arbeiten werden von der Realgemeinde organisiert und durchgeführt. Das Forstamt Reinhausen unterstützt Bartens zufolge die Arbeiten, bei denen unter anderem morsche Äste entfernt werden müssen. Die Straßensperrung und die Ampelregelung übernimmt demnach die Straßenmeisterei Göttingen.

Mit den Arbeiten entlang der B3 ist die nächste Verkehrsachse nach und von Göttingen von Einschränkungen betroffen: Der Autobahnzubringer der B27 zwischen Weende und A7 ist seit August in beiden Fahrtrichtungen auf eine Spur verengt, nachdem an der Brücke über die Leine Schäden am Bauwerk festgestellt wurden.

Lesen Sie auch

Von Tammo Kohlwes