Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Baustellenfest mit öffentlichen Führungen durch die neue Spielstätte des Jungen Theaters
Die Region Göttingen Baustellenfest mit öffentlichen Führungen durch die neue Spielstätte des Jungen Theaters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 10.06.2019
Bis September soll der Umzug des Jungen Theaters in die Räume der ehemaligen Voigtschule abgeschlossen sein. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Die Spielstätte des Jungen Theaters (JT) am Wochenmarktplatz wird für die kommenden vier Jahre saniert, weshalb sich das JT ab September in der ehemaligen Voigtschule am Wall, Bürgerstraße 15, befinden wird. Um einen Eindruck vom Stand der dafür erforderlichen Umbauten zu bekommen, lädt das Junge Theater zusammen mit der Stadt Göttingen und dem KAZ zur Baustellenbesichtigung am Sonnabend, 15. Juni, ein. „Gäste bekommen so die Gelegenheit, noch vor der Eröffnung im September einen exklusiven Blick in die neue Wirkungsstätte von KAZ und JT zu werfen“, kündigt Nils Schmidt vom Jungen Theater an.

Eröffnung um 11.30 Uhr

Um 11.30 Uhr wird das Fest in lockerer Atmosphäre von Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, Intendant Nico Dietrich und JT-Geschäftsführer Tobias Sosinka eröffnet und die Pläne für die kommende Spielzeit 2019/2020 werden vorgestellt. Von 12.30 bis 15 Uhr werden halbstündig Führungen durch das Haus mit der Leitung des Theaters angeboten. Der Eingang befindet sich auf dem Hof des Gebäudes und ist über die Gartenstraße erreichbar.

Umbau der ehemaligen Schule

Die Theaterbühne des JT wird im Obergeschoss der ehemaligen Schule, wo früher Kinder die Aula mit Leben füllten, ihren Platz finden. Später soll der Theatersaal, in dem die letzten fünf, sechs Reihen ähnlich wie im heutigen JT ansteigend sein sollen, Raum für 178 Besucher bieten. In der zweiten Etage sind Büros und Garderoben vorgesehen. Insgesamt investiert die Stadtverwaltung etwa 1,1 Millionen Euro in den Umbau des ehemaligen Schulgebäudes.

Von nog

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Göttingen kommt am Donnerstag, 13. Juni, um 16 Uhr im Sitzungsraum Cheltenham (118) im Neuen Rathaus zusammen.

10.06.2019
Göttingen Feierliche Übergabe in Thorn - Linde-Preis für Hein und Twardoch

Der Samuel-Bogumił-Linde-Literaturpreis ist am Sonntag in Thorn vergeben worden. Die Schriftsteller Christoph Hein aus Deutschland und Szczepan Twardoch aus Polen haben ihn erhalten.

10.06.2019
Göttingen Neue Arbeit Brockensammlung - 24. Göttinger Warentauschtag

Stöbern, tauschen, mitnehmen: Bereits zum 24. Mal findet am 22. Juni der Warentauschtag statt. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Gelände der Neuen Arbeit Brockensammlung, Levinstraße 1.

10.06.2019