Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Beckmann übernimmt das Amt von Bötte
Die Region Göttingen Beckmann übernimmt das Amt von Bötte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 20.03.2018
Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft (SG) Grün-Weiß Hagenberg
Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft (SG) Grün-Weiß Hagenberg Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Der Vereinsvorsitzende Uwe Richter zog nach Angaben des Vereins ein positives Fazit für das vergangene Jahr, auch wenn die großen sportlichen Erfolge ausblieben. Als wichtige Ziele nannte er die Aufrechterhaltung der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern in den Stadtteilen Holtenser Berg und Hagenberg. Außerdem forderte er die 54 anwesenden Mitglieder zu einer stärkeren Unterstützung in der Jugendarbeit auf.

Neuwahlen mit einer Veränderung

Bei den Neuwahlen gab es nur auf dem Posten des zweiten stellvertretenden Vorsitzenden eine Veränderung: Helmut Beckmann übernahm das Amt von Manfred Bötte. Alle anderen Kandidaten wurden einstimmig wiedergewählt, so auch Vorsitzender Richter und dessen Stellvertreter Nils Gummert. Kassenwart Klaus Glatte, Gleichstellungsbeauftragte Renate Engelhardt und Protokollführerin Heidrun Jaep wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt, wie der Verein mitteilte.

Für zehn Jahre Mitgliedschaft ehrte der Verein Helmut Beckmann, Marvin Fellert, Elisabeth Konradi, Reiner Monk, Monika Peschel, Alexander Pradier, Marcus Steinmetz und Johnny Thi. Für 25 Jahre Frank Fischbach und Siegbert Frait. 40 Jahre Vereinstreue konnten Norbert Niegel, Gerda Schliebe und Renate Sobich vorweisen. Ausgezeichnet für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Brigitte Ahlborn.

Markus Winkler ist der „Vereinsheld“

Besondere Ehrungen erhielten Helmut Lorenz für 16 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit als stellvertretender Vorsitzender und Andreas Biegler für seine jahrelange Förderung der Sportgemeinschaft, wie der Verein mitteilte. Zudem wurde Markus Winkler die Urkunde als „Vereinsheld“ von der Bausparkasse der Sparkassen (LBS) überreicht. Eine Auszeichnung für sehr engagierte Vereinsmitglieder.

Von Madita Eggers

Göttingen Literarisches Zentrum - Diskussion zur Neuen Rechten
20.03.2018
20.03.2018
20.03.2018