Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bernard Kouchner erhält Victor-Gollancz-Menschenrechtspreis
Die Region Göttingen Bernard Kouchner erhält Victor-Gollancz-Menschenrechtspreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 12.09.2014
Der ehemalige französische Außenminister Bernard Kouchner. Quelle: afp
Anzeige
Göttingen

Kouchner war Mitbegründer der Hilfsorganisationen „Ärzte ohne Grenzen“ und „Ärzte der Welt“. Er habe sich sein Leben lang unbeirrbar gegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingesetzt.

„Sich einmischen, um menschliches Leiden zu lindern, Verbrechen bezeugen, Täter benennen und Opfern von Verfolgung, Vertreibung und Völkermord aktiv zu Hilfe kommen, ist sein vorbildliches Credo“, begründete die GfbV die Auszeichnung. Dabei vertrete Kouchner immer auch das Recht und die Pflicht zur „humanitären Intervention“.

Anzeige

epd

Die GfbV vergibt den Preis seit 2000. Er ist nach dem britisch-jüdischen Humanisten, Verleger und Schriftsteller Victor Gollancz (1893-1967) benannt.