Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Blauer Himmel, offene Geschäfte und Glühwein
Die Region Göttingen Blauer Himmel, offene Geschäfte und Glühwein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 06.11.2011
Theater in zwei Schaufenstern: Die Stillen Hunde, Christoph Huber (l.) und Stefan Dehler, begeistern die Besucher bei Betten Heller. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Wie viele? „Das war nicht mehr zählbar“, freute sich City-Managerin Beate Behrens. Pro City hatte zum verkaufsoffenen Sonntag die Einkaufsart organisiert. An 16 Orten in der Fußgängerzone wurden Geschäfte zu Bühnen, Ateliers und Galerien. Etwa bei Betten Heller, wo die Stillen Hunden, Stefan Dehler und Christoph Huber Bettgeschichten präsentierten – im Schaufenster. In der Langen Geismarstraße verteilten fleißige Wichtel mit Nikolausmützen den ersten Glühwein. Im Künstlerhaus, Gotmarstraße, waren „Offene Ateliers“. Im Trauringgarten konnten Kinder selbst Silberringe löten.

Zur Einkaufsart waren Ölbilder, Aquarelle und Mischtechniken, Keramikmosaike, Gemälde aus Naturmaterialien wie Torf, Acrylmalerei, Skulpturen und verschiedene Ausstellungen zu sehen. Die Geschäfte hatten von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen geöffnet. Die Händler zeigten sich im Großen und Ganzen zufrieden, berichtete Behrens. „Die Veranstaltung wurde gut angenommen.“ Die Einkaufsart sei ein guter Start ins Weihnachtsgeschäft gewesen, so Behrens.

Von Lukas Breitenbach