Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ist es eine Bombe? Als Göttingen im Oktober 2019 den Atem anhielt
Die Region Göttingen

Bomben-Fehlalarm im Oktober 2019: Als Göttingen den Atem anhielt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 18.01.2021
Thorsten Lüdeke, Sprengmeister vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen, hockt neben Resten von Blechfässern, Schlacke und Tonziegel, die auf einem Haufen im Erdreich gefunden wurden und ursprünglich als Weltkriegsbombe vermutet wurde. Am Morgen wurden rund 14 000 Menschen rund um den Fundort evakuiert. Quelle: Swen Pförtner/dpa
Göttingen

Rund um den Göttinger Schützenplatz hat es in den vergangenen Jahren immer wieder vermeintliche Bombenfunde gegeben. Am 12. Oktober 2019 mussten etwa...