Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unglück vor 10 Jahren: Langzeitzünder bringt drei Menschen um
Die Region Göttingen

Bombenexplosion mit drei Toten in Göttingen 2010: Wie kam es zu dem Unglück?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 18.01.2021
Feuerwehrleute eilen am 1. Juni 2010 zu der Unglücksstelle auf dem Schützenplatz in Göttingen: Dort kamen drei Menschen ums Leben bei der Explosion einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.
Feuerwehrleute eilen am 1. Juni 2010 zu der Unglücksstelle auf dem Schützenplatz in Göttingen: Dort kamen drei Menschen ums Leben bei der Explosion einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Quelle: dpa
Göttingen

7000 Menschen hatten ihre Wohnungen verlassen, im Umkreis von 1000 Metern um den Fundort auf dem Göttinger Schützenplatz war alles abgeriegelt. Die zw...