Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Breitbandausbau in Lödingsen, Emmenhausen und Harste
Die Region Göttingen Breitbandausbau in Lödingsen, Emmenhausen und Harste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 19.07.2013
Quelle: HAZ (Symbolbild)
Anzeige
Adelebsen / Bovenden

Dies sei die wirtschaftlichste Lösung, um das schnelle Internet in die Ortsteile zu bringen, heißt es aus den Flecken. Realisiert wird der Ausbau durch das Reiskirchener Unternehmen OR Network. Die Förderung vom Land ist bereits bewilligt.

Wo bisher mit einer Geschwindigkeit von 384 Kbit/s durch das Internet geschlichen wurde, soll zukünftig eine Bandbreite von zwei bis 16 Mbit/s zur Verfügung stehen. Kunden können zwischen zwei sogenannten wiDSL-Tarifen wählen. Bei den Fair-Flat-Tarifen wird eine bestimmte Datenmenge gebucht, die dann abgesurft werden kann.

Überschreitet man das Datenvolumen, wird die Geschwindigkeit automatisch gedrosselt, so dass keine Mehrkosten für den Verbraucher entstehen. Voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2014 soll den Bürgern das schnelle Internet zur Verfügung stehen.

Von Ute Lawrenz

Für Interessierte wird mittelfristig ein Informationsabend organisiert. Der Termin wird noch bekannt gegeben. Weitere Informationen im Internet unter widsl.de oder unter Telefon 0 64 08 / 61 08 30.