Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bremker Schmiedefest zieht wieder zahlreiche Besucher an
Die Region Göttingen Bremker Schmiedefest zieht wieder zahlreiche Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 12.05.2013
Von Gerald Kräft
Bremker Schmiedefest: Iris Speck demonstriert alte Handwerkskunst. Quelle: Heller
Anzeige
Bremke

Obwohl der Heimat- und Kulturverein Bremkertal vorsorglich schon mehr als im vorigen Jahr orderte, waren Kuchen und Würstchen am Ende restlos ausverkauft.

Den Verein gibt es seit 25 Jahren, die restaurierte Schmiede wird seit 2006 genutzt, um alte Handwerkskunst zu bewahren und zu demonstrieren. Den Umgang mit Hammer und glühendem Eisen führten am Wochenende die Schmiede Iris Speck und Kristian Marx aus Hemeln vor. Kinder durften selbst zum Hammer greifen und sich an kleinen Schmiedestücken erproben.

Anzeige

„Für mich ist es immer wieder faszinierend“, sagte Rolf Bergmann, Ortsheimatpfleger und Vorsitzender  des Heimatvereins. Erstmals zeigte auch Hufschmied Markus Hartmann aus Katlenburg,  wie einem Pferd die Hufe beschlagen werden.

Am Sonnabend zog es mehr als 150 Besucher zum Schmiedefest in die alte Scheune im Bremker Ortskern.