Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Brochthausen und Ischenrode siegen beim Kreisleistungswettbewerb
Die Region Göttingen Brochthausen und Ischenrode siegen beim Kreisleistungswettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 12.08.2013
Von Katharina Klocke
Kreisleistungswettbewerbe: 41 Teams treten an. Quelle: Strippel
Anzeige
Escherode

Die Teams traten in zwei Wertungsgruppen an. Es galt, mit zuvor ausgelosten Trupps – Angriffs-, Wasser- und Schlauchtrupp – das imaginäre Feuer zu löschen. In einer Sonderprüfung musste jede Gruppe Fragen zur Feuerwehrtechnik beantworten. In Wertungsgruppe 1 (festeingebaute Pumpen) siegte die Mannschaft aus Brochthausen mit 403,30 Punkten vor Bovenden (401,49) und Niedernjesa (400,92).

In Wertungsgruppe 2 (tragbare Pumpen) kam Ischenrode mit 405,07 Punkten auf den ersten Platz, gefolgt von Wollbrandshausen (402,20) und Güntersen (399,77). Befördert wurden: Frank Moneke zum Oberlöschmeister, Dirk Huch, Sven Bode und Daniel Marx zum Brandmeister, Peter Lösel zum Oberbrandmeister und Volker Keilholz zum Abschnittsbrandmeister.